Gisela Garnschröder 

Autorin



In der Schreibstube ist es zwar stiller geworden, aber ganz aufgeben habe ich das Schreiben nicht.   Die Serie um Isabella Steif und Charlotte Kantig geht weiter. Ende des Jahres erscheint Band 12 der Münsterlandkrimiserie. Das Cover steht bereits und ich finde es einfach wunderschön. Diesmal ermitteln Isabella und Charlotte zu Halloween. Freut euch auf ein schaurig schönes Krimierlebnis.


Ende März des Jahres 2023 gibt es den ersten Band von Steif und Kantig als Hörbuch und auch der zweite Band ist schon in Arbeit. 



 Steif und Kantig - Zwei Schwestern ermitteln

Tod im Maisfeld: Der Regionalkrimi im Münsterland!

Zwei patente Seniorinnen ermitteln mit Grips und Charme. Sie sind alt, aber nicht dumm, liebenswert, aber hart im Nehmen. Knapp über sechzig, frisch im Ruhestand und durch nichts zu erschüttern. Die Schwestern Isabella Steif und Charlotte Kantig, ehemalige Lehrerinnen und Fremdenführerinnen in ihrer Stadt, ermitteln in ihrem ersten Fall. Wo zum Donnerwetter ist der Tote geblieben, den Isabella in Charlottes Garten gesehen hat, und weshalb bewegen sich die Maispflanzen, wenn es windstill ist? Wie kommt die Leiche in Bauer Eschters Güllegrube, und warum legt sich ein Landarbeiter im Maisfeld zum Schlafen? Mit viel Energie und einer gewissen Portion Humor stürzen sich Steif und Kantig in die Ermittlungen.

Das Hörbuch erscheint am 31. 03.2023 und ist bereits vorbestellbar.



Termine:

Lesung in Künsebeck am 24. Juni um 19:00Uhr

Ladies-Crime-Night in Verl am 11.11.23 um 19:30