Gisela Garnschröder 

Autorin



 

  Herzklopfen unterm Weihnachtsbaum

Weihnachtsküsse und Liebeschaos
Ein winterlicher Liebesroman, der dein Herz zum Schmelzen bringt

Tessas Beziehung zu ihrem Freund Tom ist in der Krise, sie verliert ihren Job und zu allem Übel ist sie auch noch in einen Unfall in dichtem Schneetreiben verwickelt. Als ihr Ben, Tessas Retter in der Not, immer wieder über den Weg läuft, hat sie auch schon den Verursacher für das ganze Chaos in ihrem Leben gefunden. Ben, den alle Frauen anhimmeln. Ben, der so verboten gut aussieht und Tessas Herz bei einem Kuss im Schnee gehörig aus dem Takt bringt – ob sie will oder nicht. Doch sie ist sich sicher, dass sie sich nicht in ihn verlieben wird!







 Ein Hauch von Löwenzahn

Janins Bein ist auch Monate nach ihrem Unfall noch steif und zu allem Übel erfährt sie, dass ihr Freund sie betrügt. Tief enttäuscht und in dem Glauben, nie wieder richtig laufen zu können, zieht sie sich zurück und schottet sich von der Welt ab. Da tritt der fünfjährige Niklas in ihr Leben und erobert ihr Herz. Auch dessen Vater, der sich anfangs sehr zurückhaltend verhält, bringt ihre Gefühlswelt gehörig durcheinander. Als Janin jedoch hinter dessen dunkles Geheimnis kommt, werden ihre Gefühle auf eine harte Probe gestellt.Ein intensiver Roman über Liebe, Verlust und Schuld - und die Vorstellung, dass sich auch ein harter Schicksalsschlag noch als glückliche Fügung erweisen kann.



 


Küsse unterm Winterhimmel

Von wegen Besinnlichkeit: Weihnachtswahnsinn, Raubüberfälle und die ganz große Liebe

Tonia ist im Grunde zufrieden mit ihrem Job und auch ihrem Singleleben. Doch als Rafael plötzlich in ihr Leben tritt, ändert sich alles: Der gutaussehende Unternehmenserbe umgarnt die Supermarktkassiererin und beeindruckt sie mit seinem Sportwagen und seiner unverblümten Art. Aber irgendetwas kommt Tonia komisch vor, und als Rafael sie kurz darauf für ihre Kollegin sitzen lässt, hat sie sowieso die Nase voll. Dann wird kurz vor Weihnachten der Markt überfallen. Hat Rafael etwas damit zu tun? Jedenfalls denkt das der gutaussehende Polizist Mark, der Tonia befragt. Und Tonia ahnt, dass dieses Weihnachtsfest vielleicht noch ein ganz besonderes werden kann…