Gisela Garnschröder 

Autorin



 

Der Krimi "Larissas Geheimnis" findet im XOXO-Verlag eine neue Heimat. 

Die Neuauflage erscheint im April 2021.

Larissas Geheimnis

Sommer, Sonne, Seewind, das Meer zu ihren Füßen und eine romantische Zufallsbekanntschaft. So hat sich Frauke Thomas ihren Urlaub an der Nordsee vorgestellt. Doch dann kommt alles anders. Gleich am ersten Tag begegnet ihr eine Frau, die ihrer verstorbenen Mutter täuschend ähnlich sieht. Kurz darauf findet sie einen Zettel unter dem Scheibenwischer ihres Wagens: »Verschwinde!«. Frauke informiert ihre Tante Larissa, die mit einem geheimnisvollen Koffer zu ihr an die Nordsee eilt und noch in der selben Nacht ermordet wird. Mit Hilfe der Hauptkommissarin Mira Wiedemann, versucht Frauke den Tod ihrer Tante zu klären und deckt dabei die dunkelsten Geheimnisse ihrer eigenen Familie auf.

Das Buch ist bereits vorbestellbar. 




*********************************************************


Überraschung im Februar! Meine Kurzgeschichte: Die letzte Fuhre, die unter dem Namen Gisela Maria Stiens veröffentlicht wurde, gibt es jetzt auch als Hörbuch mit der Sprecherin Anja Kalischke-Bäuerle.


Die letzte Fuhre

Allein in tintenschwarzer Nacht

Regelmäßig fährt Hermann Waldbrunn in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts mit seinem Pferdegespann in die Stadt, um Kartoffeln zu seinen Kunden zu bringen. Waldbrunn führt auf der Heimfahrt immer eine gut gefüllte Geldtasche mit sich und treibt seine Pferde zu Eile an. Doch ausgerechnet die letzte Fuhre in einer kalten Herbstnacht wird ihm zum Verhängnis, und seine Pferde traben allein durch die Dunkelheit.

https://www.digitalpublishers.de/romane/die-letzte-fuhre-kurzgeschichte-hoerbuch



......................................................................................................................................


Die Serie um Isabella Steif und Charlotte Kantig geht ebenfalls weiter! Die beiden Schwestern machen Urlaub auf der Insel Langeoog.  Ein Strandkorb spielt diesmal eine ganz besondere Rolle.   




Dünen, Diebe, Dorfgeplänkel 

Der neunte Fall für Steif und Kantig

Verbrecher machen keine Ferien!
Endlich Urlaub! Das denken sich nicht nur Isabella Steif und Charlotte Kantig, als sie auf Langeoog ankommen, sondern auch Hauptkommissar Meier, der ebenfalls an der Nordsee weilt. Doch nach einem Glas zu viel wacht der Polizist eines Morgens in einem Strandkorb auf: Dienstausweis, Handy, Geld und Uhr sind weg. Nicht nur ärgerlich, sondern auch peinlich, weil ausgerechnet Steif und Kantig ihn dort finden. Noch schlimmer: Als am Tag darauf eine Leiche in den Dünen entdeckt wird, sind die beiden Seniorinnen auch nicht weit. Währenddessen geht in Oberherzholz auch noch eine Betrügerbande um. Die örtlichen Dorfpolizisten haben alle Hände voll zu tun. Zum Glück steigen Isabella und Charlotte mit Balu direkt in die Ermittlungen ein. Doch jede Spur scheint ins Leere zu laufen und die Verbrecher zeitgleich überall zu sein …

 

 





***************************************************************************************************************************************

Termine


Alle anstehenden Lesungen für 2020 wurden pandemiebedingt abgesagt.

****************************************************************************************************************************************

Vergangenes

Lesung in der Gemeindebibliothek Steinhagen am 06. 02.2020

Lesung bei den Landfrauen in Sassenberg am 24.01.2020

Lesung bei "Frauen kreativ", Gemeindehaus Bolandstraße, Herzebrock-Clarholz 18.02.2019

Lesung bei den Herzebrocker Landfrauen, Pfarrzentrum St.Christina, Herzebrock-Clarholz 28.01.2019

Lesung in Kirchlengern, Bücherei Ostermeiers Hof am 31.10.2018

Lesung in Steinhagen, Café Nollman 04.04.2018

Lesung bei der FrauenKriminacht im Haus Werther, 10.03.2018

Lesung im Waldschlösschen bei den Harsewinkler Landfrauen, 27. 02.2018

Lesung in der Begegnungs-Stätte, Dorfstraße 20, 99735 Werther, 22.02.2018